Dicke Pferdebeine in der Box – Was hilft

StallgamaschenDicke Beine im Stall oder in Box muss nicht sein

Es gibt viele Pferde die vom Stehen in der Box dicke Beine bekommen. Viele Pferdebesitzer fragen sich was sie tun können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten dies etwas zu verringern z.B. :

  • Stallgamaschen
  • Bandagen

Da man beim Bandagieren immer etwas aufpassen muss, dass die Bandagen nicht zu fest gewickelt sind und somit den Lymphfluss behindern könnten, empfehlen wir dem Pferd in der Box Stallgamaschen anzubringen. Diese sind in der Regel schnell zu befestigen und können das Bein nicht so leicht abschnüren wie Bandagen. Des weiteren sind sie wieder schneller abzunehmen als Bandagen. Daher sind Stallgamaschen gut zu Handhaben in Pensionsställen. Die Stallpfleger haben somit keinen hohen Aufwand die Stallgamaschen vor dem Koppelgang ab zu machen. Eine weitere Möglichkeit das Pferdebein gegen dicke Beine zu schützen und auch die Durchblutung anzuregen sind Keramikgamaschen. Der Vorteil von Keramikgamaschen ist, sie sind wie die normalen Stallgamaschen auch, schnell an- und abzubringen. Durch die Verarbeitung der Keramikpartikel bieten die Stallgamaschen noch ein zusätzliches Wellnessgefühl für die Pferdebeine. Somit hat das Pferd warme, entspannte und gut durchblutete Muskeln und Sehnen. Dadurch sind die Pferdebeine weniger anfällig für Verletzungen wie Muskelfaserrisse und Zerrungen.

Nachfolgend eine kleine Auflistung was Keramikgamaschen noch bewirken können:

  • Beschleunigung des Blutflusses, verbesserte Durchblutung
  • Erweiterung der Blutgefässe
  • optimierter Stoffwechsel – Stärkung des Immunsystems
  • verbesserter Abtransport von Schlackstoffen
  • Entspannung der Muskeln
  • Entlastung der Sehnenansätze und Sehnen durch entspannte gut arbeitende Muskeln

Stallgamaschen sind also vielfältig einsetzbar und können oft schlimmere Schäden vorbeugen. Nicht nur Pferde mit dicken Beinen können und sollten evtl. Keramik Stallgamaschen tragen, auch gesunde Pferde können diesen Luxus geniessen. Vor allem aber auch bei Pferden die beschlagen sind, sollte man darauf achten, dass sie in der Box ausreichend geschützt sind. Hierfür sind Stallgamaschen die absolut richtige Lösung.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.