Der optimale Kinderwagen

Das sollte ein Kinderwagen heute bieten

Bei der Auswahl eines Kinderwagens kommt es auf drei wichtige Dinge an. Am wichtigsten ist als Punkt 1 natürlich immer die Sicherheit das Babys, hier gilt es Prioritäten zu setzen. Sehr wichtig ist es aber auch, dass ein Kinderwagen funktionell und praktisch ist. Wenn diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, gibt es allerdings noch ein weiteres Kriterium für die Auswahl eines Kinderwagens, und das ist die Optik. Hier gibt herdaboutbuffalo.com Ratschläge was beachtet werden muss. Optik und Sicherheit ist heute keine grundlegender Gegensatz mehr. Wer sagt denn, dass ein Kinderwagen heute nicht alles bieten kann, nämlich dass der Kinderwagen für das Baby nicht gut, sicher und praktisch und außerdem noch richtig schön anzusehen sein kann? Die besten Kinderwagen bieten nämlich alles in einem.

Wichtige praktische Aspekte bei einem guten Kinderwagen

Der ideale Kinderwagen ist stabil und lässt sich nicht leicht umkippen, denn das ist für die Sicherheit des Babys besonders wichtig. Das Gurtgeschirr sollte sicher, aber trotzdem bequem sein und nirgends drücken können. Liege- und Sitzfläche müssen groß genug sein und die Wände so hoch, dass ein Herausfallen unmöglich ist. Das Feststellsystem muss ebenfalls sicher sein und mindestens zwei Räder gleichzeitig blockieren. Es muss sichergestellt sein, dass sich das Baby nirgends die zarten Fingerchen einklemmen kann. Falls der Kinderwagen Bremsen hat, sollten die leicht zu bedienen sein. Ein TÜV- oder GS-Zeichen garantieren für die Sicherheit der besten Kinderwagen. Wichtig ist außerdem, dass sich ein Kinderwagen leicht zusammenklappen lässt und sowohl in der Stadt als sich auch auf unebenen Feldwegen problemlos leicht schieben lässt.

Modische Aspekte beim Ausfahren des neuen Erdenbürgers

Ein sicherer und praktischer Kinderwagen bedeutet nicht, dass die stolzen Eltern den neuen Erdenbürger in trotzdem in einem besonders modischen Modell spazieren fahren können. Wie wäre es mit kontrastreichem Schwarz-Weiß oder einer Variante in Rot und Weiß mit Tupfen? Kontraste sind in vielen verschiedenen Farb-Variationen 2013 sehr modern, um das Baby standesgemäß und modebewusst auszufahren. Auch Karomuster und feine Streifen als zierender Abschluss sind zur Zeit im Trend. Wer es lieber mag, kann aber auch eher dezente Farbtöne wie Grau oder Beige bei einem neuen Kinderwagen finden. Leuchtendes Blau oder edles Schwarz sind allerdings genauso wie die Farbe Schneeweiß in dieser Saison auch unter den besten Kinderwagen immer wieder vertreten. Den Lieblingsfarben sind in dieser Saison keine Grenzen gesetzt und wer mag, findet auch einen Kinderwagen in der Farbe Fuchsia oder Apfelgrün. Und wer mag, findet sicher auch noch einige extravagante Spielereien zum Hinzufügen, die besonders dem Baby Freude machen werden, denn auch so etwas ist momentan absolut im Trend.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close